Ich würde mich für Kendo interessieren. Kann ich irgendwann zusehen oder mitmachen?

Gerne! Schreib einfach eine Mail oder schau im Training vorbei!

 

Ich habe den Anfängerkurs verpasst...gibt es irgendeine Möglichkeit auch zu einem späteren Zeitpunkt ins Training einzusteigen?

Ja! Der Einstieg während des Anfängermonats stellt überhaupt kein Problem dar, da wichtige Trainingsinhalte häufig wiederholt werden. Sollte es noch später als der Anfängermonat sein, wird es dementsprechend schwerer, da Trainingsinhalte und andere Teilnehmer schon fortgeschrittener sind - prinzipiell ist es, nach Absprache mit dem Trainingsleiter, aber immer noch möglich.

 

Was benötige ich, um mittrainieren zu können?

Motivation, Sportbekleidung (die verschwitzt werden darf), etwas zu trinken und Duschsachen. Schuhe werden nicht benötigt, da barfuß trainiert wird. Ein Shinai (falls notwendig) wird vom Verein gestellt. Hierzu ist aber eine Anmeldung beim Trainingsleiter erforderlich.

 

Was kostet es mich, wenn ich Kendo ausprobieren möchte?

Ein Probetraining ist prinzipiell immer gratis, bei Interesse gibt es ein weiteres kostenfreies Training. Danach wird zur Deckung der Kosten (Halle, Shinais, ...) der Vereinsbeitritt erforderlich (Beiträge).

 

Spielt mein Alter eine Rolle?

Nein, das Alter spielt keine Rolle. Man kann in (fast) jedem Alter mit Kendo beginnen.

 

Gibt es (medizinische) Umstände, die gegen die Ausübung von Kendo sprechen?

In der Regel nicht. Im Zweifelsfall sollten jedoch Arzt und Trainer befragt werden.

 

Welche Kosten entstehen, sollte ich mich dazu entschließen Kendo zu betreiben?

Nach ungefähr einem Monat Anfängerkurs sollte man sich ein eigenes Shinai, Bokuto oder Bokken und ein Dogi - Hakama - Set zulegen. Die Kosten liegen jeweils im Bereich von 15 - 20 € (das Set also zw. 30 - 40 €). Dazu kommt selbstverständlich der Mitgliedsbeitrag.

Nach längerem Training (1/2 bis 1 Jahr) ist man (hoffentlich) bereit für die Bogu (Rüstung). Die Preise für Bogus beginnen bei ca. 250 € (und gehen beinahe beliebig weit nach oben). In der Regel sollten jetzt auch mehr Shinais besorgt werden, da diese bei regelmäßigem Gebrauch brechen. Ein kaputtes Shinai sollte niemals im Training eingesetzt werden!

 

Wie komme ich an die Kendo Ausrüstung?

Der Verein führt regelmäßig Sammelbestellungen durch, über die die Mitglieder selbstverständlich informiert werden.

 

Ich habe immer noch Fragen, was soll ich tun?

Einfach eine Mail an den Trainer schicken!